Deutsche Autoren ---- 2. Teil !!!!!

  • Vivien Summer



    Vivien Summer wurde 1994 in einer Kleinstadt im Süden Niedersachsens geboren. Lange wollte sie mit Büchern nichts am Hut haben, doch schließlich entdeckte auch sie ihre Liebe dafür und verfasste während eines Freiwilligen Sozialen Jahres ihre erste Trilogie. Für die Ausbildung zog sie schließlich nach Hannover, nahm ihre vielen Ideen aber mit und arbeitet nun jede freie Minute daran, ihr Kopfkino zu Papier zu bringen.


    Die Elite



    Inhaltsangabe zu "Spark"

    **Willkommen in den obersten Rängen der Gesellschaft…** Kurz vor ihrer Volljährigkeit stellt sich heraus, dass Malia zu den Glücklichen der Gesellschaft gehört – den Menschen, denen eine außerordentliche Gabe zuteilgeworden ist. Von einem Tag auf den anderen zählt sie zur High Society des Landes: der ELITE. Aber für die verschlossene, immerzu unsichtbar bleibende Malia geht damit ein Albtraum in Erfüllung. Nicht nur richten sich plötzlich sämtliche Augen der Nation auf sie, auch muss sie sich als Trägerin eines übernatürlichen Elements ausgerechnet von dem bislang unerreichbaren High Society Boy Christopher Collins ausbilden lassen. Dem Jungen, in den sie seit Jahren heimlich verliebt ist und in dessen Augen das gleiche Feuer lodert wie in ihren…


    Inhaltsangabe zu "Fire"

    **Spiele niemals mit dem Feuer meines Herzens** Obwohl Malias außerordentliches Feuerelement immer deutlichere Formen annimmt, ist die 17-jährige Elite-Soldatin immer noch nicht von ihren Fähigkeiten überzeugt. Es ist, als ob sie einen wichtigen Teil von sich noch nicht gefunden hätte, aber nicht einmal ihr Mentor Chris kann ihr erklären, was es ist. Währenddessen spitzt sich die Lage in den obersten politischen Rängen immer weiter zu. Als sich die Situation plötzlich gegen sie wendet, kann nur noch Chris sie vor dem sicheren Tod bewahren. Dabei kommen sich die beiden wieder einmal unwillkürlich näher und Malia erfährt etwas über Chris, das alles, was sie je über den attraktiven High Society Boy gedacht hat, in ein anderes Licht stellt…


    Inhaltsangabe zu "Blaze"

    **Auch die Liebe kann dich verbrennen** Die Lage in New America hat sich grundlegend verändert. Standen die Träger außergewöhnlicher Fähigkeiten bis eben noch an der Spitze der Gesellschaft, werden sie nun vom Staat selbst verfolgt. Dass Malia unter ihnen zusätzlich eine Besonderheit darstellt, scheint sich wie ein Fluch auf sie zu legen. Wieder einmal ist es ihr ehemaliger Mentor Chris, der sie vor dem Schlimmsten bewahrt, aber seine Nähe entfacht ein Feuer in ihr, das nichts mehr mit ihrem Element zu tun hat. Nach seinem erneuten Verrat wäre es an der Zeit, ihm ein für alle Mal den Rücken zu kehren, aber Malia kann nicht anders, als dem attraktiven Bad Boy eine letzte Chance zu geben und ihm ihr Leben anzuvertrauen…


    Inhaltsangabe zu "Dust"

    **Wie ein Phönix aus der Asche** Endlich hat Malia herausgefunden, was in Chris‘ Vergangenheit geschehen ist und ihn zu dem gemacht hat, was er ist. Doch im Gegensatz zu seinen Erwartungen lässt sie dieses Wissen nur umso mehr an ihn und ihre gemeinsame Zukunft glauben. Denn Malia ist mehr als bereit, ihre Liebe zu Chris unter Beweis zu stellen. Während der Kampf zwischen den außergewöhnlichen Elementträgern und dem Rest der Welt seinen finalen Höhepunkt erreicht, setzt sie auf die allerletzte Karte, die ihnen noch bleibt. Nun wird sich entscheiden, ob alles, wofür sie gekämpft hat, den Hass der Menschen stoppen und ihnen allen eine neue Welt bescheren kann…


    SoulSystems



    Inhaltsangabe zu "SoulSystems - Finde, was du liebst"

    **Eine perfekte Welt braucht perfekte Rebellen…** Ella lebt schon von Geburt an in einer der Gründerkolonien auf dem Mars und kennt die Erde nur von Bildern. Alles, was sie über das einstige Zuhause ihrer Vorfahren weiß, ist, dass es durch große Kriege zerstört wurde und so etwas nie wieder vorkommen wird. Dafür sorgt das Unternehmen SoulSystems Inc., das anhand von Tests jedem Bewohner der Sternkolonien den perfekten Beruf und den perfekten Partner vorschlägt. Ella hat diese Tests gerade hinter sich und, obwohl sie die Tochter des Polizeichefs ist, bereits gegen die Regeln verstoßen. Denn ihr Herz schlägt für jemanden, der ihr nicht zur Auswahl steht – und der eigentlich auch nicht auf dem Mars sein sollte… //Weitere Bände der intergalaktischen Dystopie-Reihe »SoulSystems«: -- Band 2: SoulSystems. Suche, was dich rettet -- Band 3: SoulSystems. Erkenne, was du bist -- Band 4: SoulSystems. Bekämpfe, was dich



    Inhaltsangabe zu "SoulSystems - Suche, was dich rettet"

    **Eine perfekte Liebe braucht keinen perfekten Ort**

    Auch nachdem Ella herausgefunden hat, dass River zu den Rebellen gehört, die gegen das Unternehmen SoulSystems Inc. kämpfen, kommt sie nicht von ihm los. Ganz im Gegenteil wird sie immer tiefer in die Machenschaften der Widerstandskämpfer verstrickt und damit auch in Rivers Leben. Währenddessen können die Gefängnisinsassen auf der Erde nur davon träumen, überhaupt ein eigenes Leben zu besitzen. Der draufgängerische Caden hat sich aber mit seinem Schicksal arrangiert: Auf der Zuchtebene soll er gemeinsam mit einer Gefangenen Nachwuchs für ein kinderloses Paar zeugen. Doch als ihm die gerade einmal 18-jährige Rhea zugewiesen wird, verändert sich alles. Ihre glanzlosen Augen wecken in ihm das Bedürfnis, sie wieder mit Leben zu füllen – und das ausgerechnet in einer Gefängniszelle…



    Inhaltsangabe zu "SoulSystems - Erkenne, was du bist"

    **Für eine perfekte Flucht braucht man den perfekten Partner**

    Rhea ist verzweifelt. Nachdem ihr Beschützer Caden fortgebracht wurde, soll sie mit einem fremden Insassen ein Kind zeugen. Doch Cadens Verschwinden ist nicht grundlos, denn die Rebellen planen bereits eine große Rettungsaktion. Währenddessen wird die Beziehung von Ella und River von einem folgenschweren Verdacht belastet. Viel Zeit bleibt ihnen nicht, um die Kluft zwischen sich zu überwinden: Das Rebellenlager ihrer neuen Verbündeten in Paris steht längst im Fokus von SoulSystems Inc. Nicht einmal Taissa, die als Spionin in das Unternehmen eingeschleust wurde, kann Rebellenanführer Max rechtzeitig warnen. Nun legt dieser sämtliche Hoffnungen auf Ella, denn in ihr schlummert etwas, das alles in ein neues Licht rückt…



    Inhaltsangabe zu "SoulSystems 4: Fühle, was in dir brennt"

    **Perfekte Gefühle warten nicht auf den perfekten Moment**

    Ella steht vor einer unlösbaren Herausforderung: Wie soll es ihr gelingen, in das bestgeschützte Gebäude, die Zentrale von SoulSystems Inc., einzubrechen, um den Mann zu retten, den sie liebt? Gemeinsam mit der Hilfe ihres Freundes Max muss sie es schaffen, die besondere Kraft in ihrem Inneren zu kontrollieren, die zum Schlüssel ihrer aller Rettung werden könnte. Doch was Ella nicht ahnt, ist, dass River in seiner Gefangenschaft auf etwas gestoßen ist, das ihre Beziehung zu ihm in echte Gefahr bringt: seine Vergangenheit.



    Inhaltsangabe zu "SoulSystems 5: Bekämpfe, was dich zerstört"

    **Ein perfekter Krieg braucht perfekte Feinde**

    Ella hat den Angriff auf sie zwar überlebt, sitzt jedoch genau wie River und die anderen im Gefängnis. In diesem machen sie die Bekanntschaft eines Mitgefangenen, der behauptet der wahre König zu sein. Bald wird deutlich, dass er über prekäre Informationen von SoulSystems und Rivers Vergangenheit verfügt. Währenddessen macht sich Max mit einer kleinen Gruppe auf den Weg, um seine Freunde zu retten. Doch die Zeit drängt, da der vermeintliche König und die neuen Häftlinge auf den Mars gebracht werden sollen. Während auf diesem Planeten Aufstände beginnen, versuchen die Rebellen auf der Erde Verbündete zu sammeln. Der finale Krieg beginnt…


    //Alle Bände der intergalaktischen Dystopie-Reihe »SoulSystems«:

    -- Band 1: SoulSystems. Finde, was du liebst

    -- Band 2: SoulSystems. Suche, was dich rettet

    -- Band 3: SoulSystems. Erkenne, was du bist

    -- Band 4: SoulSystems. Fühle, was in dir brennt

    -- Band 5: SoulSystems. Bekämpfe, was dich zerstört//

    Diese Reihe ist abgeschlossen.


    Dicionum


    Inhaltsangabe zu "Dicionum - Du darfst dich nicht verlieben"

    **Wenn das gesamte Schicksal der Menschheit auf deinen Schultern lastet** »Die Macht sei der Gedanke, erfüllt von Magie. Die Macht sei die Acht, erfüllt von Ewigkeit.« Das sind die Worte, die Katie nicht mehr in ihr altes Leben zurücklassen und sie jeden Tag daran erinnern, dass sie anders ist. Zusammen mit elf anderen Jugendlichen soll sie die Menschheit von Armut, Hunger und Krieg befreien, allerdings hat sie Zweifel. Die Prophezeiung, die ganz allein ihr zugeordnet ist, stimmt nicht mit der Realität überein. Was soll sie tun? Wem kann sie vertrauen? Wirklich willkommen scheint sie im Dicio-Kreis nämlich nicht zu sein, erst recht nicht von Will Fairchild, der ihr sein Missfallen bei jeder Gelegenheit unter die Nase reibt. Doch für Katie ist klar, dass nur Will derjenige ist, der ihr helfen kann.


    Inhaltsangabe zu "Dicionum - Du darfst niemandem vertrauen"

    **Wenn du dich zwischen der Liebe und deiner Bestimmung entscheiden musst** Vertrauen ist etwas, das man innerhalb eines Wimpernschlags zerstören kann. Der Dicio-Kreis muss dieses Phänomen mit aller Macht erfahren, denn niemand vertraut mehr irgendwem. Mit wachsenden Problemen, Verlusten und Ängsten steigert sich auch das Misstrauen der Mitglieder und Katie muss mitansehen, wie alles um sie herum zerbricht. Sie lernt langsam, wem sie überhaupt vertrauen kann und wem sie besser aus dem Weg gehen sollte. Nur Will Fairchild löst dabei immer noch die größte Verwirrung aus: Wie soll sie sich von ihm fernhalten, wenn es da diese merkwürdige Verbindung zwischen ihnen gibt? Wie soll sie ihm vertrauen, wenn er sie belügt? Wie soll sie ihn vergessen, wenn er selbst sich nicht von Katie fernhalten kann?



    Inhaltsangabe zu "Dicionum - Du darfst dich nicht erinnern"

    **Wenn der Schlüssel zum Glück in deiner Vergangenheit liegt** Erinnerungen können etwas Schönes sein, aber sie können uns auch zerstören. Sie tragen ein Gewicht in unserem Leben, das wir nicht beeinflussen können. Katie wird mehr denn je mit ihrer Vergangenheit konfrontiert und muss lernen, dass es nie wieder so wird, wie es einmal war. Sie muss erkennen, dass sie die ganze Zeit über von jedem belogen worden war. Doch an wen soll sie sich wenden, um die Intrigen des Kreises endlich aufzudecken? Wem kann sie nach alldem noch vertrauen? Ihr einziger Lichtblick ist Will Fairchild, der endlich eine ganz andere Seite an sich zeigt.


    <3<3

    Die Freundschaft fließt aus vielen Quellen, am reinsten aber aus Respekt :)<3:!:

  • Christine Millman


    Impress ist das digitale Label des Carlsen Verlags für gefühlvolle und mitreißende Geschichten aus der geheimnisvollen Welt der Fantasy. Unsere Gänsehaut-Autoren rauben Dir mit ihren schaurig-schönen Liebesgeschichten den Atem! Auf der Leipziger Buchmesse 2015 haben sie sich die Zeit genommen, die Fragen der Zuschauer zu beantworten. Heute hat sich Christine Millman Zeit für Eure Fragen genommen.


    Christine Millman lebt in einem beschaulichen Kurort in Hessen. Da dort rein gar nichts los ist, bleibt ihr keine andere Wahl, als sich immer wieder in fiktive Abenteuer zu stürzen, sei es durch Lesen, Filme oder Schreiben. Gelernt hat sie Erzieherin, später schulte sie zur Mediengestalterin um. Zurzeit arbeitet sie für eine regionale Zeitung und schreibt nebenbei an ihrem nächsten Roman.


    Wovor gruselst Du Dich am meisten bzw. was verursacht Dir Gänsehaut?

    Ich grusele mich vor Übersinnlichem, das angeblich auf wahren Begebenheiten beruht - dämonische Besessenheit z.B., und vor möglichen Katastrophen, denen der Mensch hilflos ausgeliefert ist.


    Wenn Du ein Geist wärst, wie würdest Du aussehen?

    Ich wäre ein altmodischer Geist - durchscheinend mit langem Kleid und wehenden Haaren, dunklen Augen, die einen durchdringend ansehen.


    Fühlst Du Dich vom Mond, besonders Vollmond, beim Schreiben beeinflusst?

    Nicht, dass ich wüsste. Beschwören kann ich es natürlich nicht, weil ich nicht auf die Mondphase achte.


    Was schreibst Du lieber, spannende oder romantische Szenen?

    Das kommt darauf an. Eigentlich schreibe ich beides gerne. Manchmal kann ich es kaum erwarten, dass die Protagonisten zusammenfinden, dann schreibe ich die Szenen, in denen sie einander näher kommen natürlich besonders gerne. An anderen Tagen tobe ich mich lieber an düsteren oder Kampfszenen aus. Vielleicht hängt es ja doch mit der Mondphase zusammen.


    Brauchst Du Süßigkeiten, wenn Du schreibst?

    Nein, aber ich brauche morgens einen großen Pott Kaffee und den Rest des Tages Tee. Ohne meinen Tee läuft nichts.


    Hast Du schon einmal geweint, als Du eine traurige Szene geschrieben hast?

    Nicht direkt geweint, aber ich merke beim Schreiben, dass ich emotional in die Szene reingezogen werde. Das ist auch wichtig, um die richtigen Gefühle zu transportieren. Beim Überarbeiten eines Manuskripts ist es mir allerdings schon passiert, dass ich feuchte Augen bekam.


    Würdest Du mit Deinen Protagonisten befreundet sein?

    Auf jeden Fall. Ich verbringe viele Monate mit ihnen, kenne sie besser als meine realen Freunde, selbst wenn ich nicht alles gut heiße, was sie tun, kann ich sie doch verstehen und würde sie menschlich zumindest interessant finden.


    Wenn Du schaurige Szenen schreibst, gruselst Du Dich mit?

    Nicht bei fantastischen Themen, bei den Realistischen dafür umso mehr. Bei "Seth. Als die Sterne fielen" hat mich oft ein Schauer überlaufen. Würde ich einen "echten" Gruselroman schreiben, würde ich mich bei der ein oder anderen Szene bestimmt gruseln, vor allem im Dunkeln und wenn ich allein zuhause bin.


    Was ist Deine Lieblingsstelle in „Seth. Als die Sterne fielen“?

    Als Mariam in die Seniorenresidenz geht und beobachtet, wie ihrer geliebten Oma Sterbehilfe angeboten wird und wie sie sich kurz darauf für immer von Chris verabschieden muss. Da hatte ich beim Lesen Tränen in den Augen.



    Das Blut der Unsterblichen


    Kristina glaubt nicht an die Liebe, bis sie dem geheimnisvollen Marcus begegnet. Obwohl sie spürt, dass er etwas vor ihr verbirgt, lässt sie sich auf eine Beziehung mit ihm ein. Als sie unerwartet schwanger wird, zeigt sich Marcus schockiert, beteuert aber, wie begeistert er darüber ist. Dem gemeinsamen Glück scheint nichts mehr im Weg zu stehen. Kurz vor der Geburt des Kindes stirbt er unter mysteriösen Umständen. Kristina bleibt verzweifelt und alleine zurück, nicht ahnend, welche Gefahren auf sie warten. Denn ihre Tochter Leila trägt das genetische Erbe ihres Vaters in sich. Es gibt Wesen, die genau aus diesem Grund ein Auge auf sie haben …



    Seth. Als die Sterne fielen


    Noch 336 Stunden, dann wird der Asteroid Seth die Erde erreichen. Während die Regierung die Gefahr zu verschleiern versucht, findet die achtzehnjährige Mariam heraus, was den Menschen tatsächlich bevorsteht. Die Verwüstung ihres Planeten. Dennoch gehört ausgerechnet Mariam zu den wenigen Auserwählten, die auf eine Rettung zählen können. Trotz oder vielleicht gerade wegen der drohenden Katastrophe, wagt sie es endlich auf Chris zuzugehen, den Jungen, in den sie schon so lange verliebt ist. Aber es bleibt nicht mehr viel Zeit…



    DÄMONENKUSS - Gefährliches Verlangen


    Ist die Liebe mächtiger als das Schicksal?

    Schreckliche Visionen plagen Doreé, wann immer sie versucht, mit einem Mann intim zu werden. Deshalb hat sie Dates eigentlich abgeschworen, bis sie beim Joggen über den mysteriösen David stolpert. Entgegen aller Vernunft lässt sie sich auf eine Verabredung ein, nicht ahnend, dass David in Wahrheit ihr Feind ist. Denn bei ihrer Geburt wurde Doreé einem mächtigen Dämon versprochen, der sich an ihrem 21. Geburtstag mit ihr verbinden will. David hingegen ist ein Dämonenjäger und hat den Auftrag, die Verbindung mit allen Mitteln zu verhindern.

    Womit David jedoch nicht gerechnet hat, ist Doreés Unwissenheit und die Gefühle, die er für sie entwickelt, und die seine Loyalität gegenüber den anderen Jägern auf eine harte Probe stellen.


    DAEMON - Dunkle Versuchung


    Elf Monate muss Asmodeus noch durchhalten, dann hat er die Strafe, die einst über ihn verhängt wurde, endlich verbüßt. Einhundert Jahre lang durfte er keine Frau berühren. Folter für den Dämon der Wollust.


    Doch dann stolpert er über Marisa und rettet ihr Leben, und plötzlich ist nichts mehr wie zuvor. Marisa entfacht eine Begierde in ihm - so überwältigend und ekstatisch, wie er sie noch nie zuvor gespürt hat. Asmodeus weiß, er sollte sich von ihr fernhalten, doch die ahnungslose Marisa besitzt ein wertvolles und mächtiges Artefakt, das jeder Dämon in seinen Besitz bringen will. Auch er. Und so findet er sich in einem nie gekannten Zwiespalt zwischen seinem Verlangen nach Macht und seiner Sehnsucht nach einer Frau, die all seine Sinne in Aufruhr versetzt.


    LANDSBY


    Die achtzehnjährige Jule gehört zu den wenigen fruchtbaren Frauen in der streng von der Außenwelt abgeschotteten Kolonie. Eigentlich ein Glücksfall, denn nun darf sie an dem von der Regierung entwickelten Reproduktionsprogramm teilnehmen, das ihr Ansehen und Reichtum verspricht. Doch Jule ist alles andere als glücklich. Sie will sich keinem Programm beugen, das sie zwingt, Kinder zu gebären, die ihr gleich nach der Geburt genommen werden.

    Als sie dennoch teilnehmen muss, merkt sie sofort, dass etwas nicht stimmt. Die Probandinnen benehmen sich komisch. Und was geschieht mit den Säuglingen? Heimlich beginnt sie, nach Antworten zu suchen und findet eine grausige Wahrheit, die ihr nur eine Wahl lässt:

    Sie muss aus der Kolonie fliehen.

    Doch die Außenwelt ist tödlich. Vor allem wegen der Mutanten, von denen es heißt, sie wären wild und gefährlich. Und ausgerechnet einer Gruppe von ihnen, angeführt von dem geheimnisvollen Galen, fällt sie in die Hände ...

    Die Geschichte ist in sich abgeschlossen!


    Landsby - Zerbrochene Träume


    Der zweite Teil der LANDSBY Trilogie

    Sie haben sich hinter hohen Mauern versteckt, weil sie dachten, da draußen lauert der Feind. Doch der wahre Feind ist mitten unter ihnen.


    Jules Liebe zu Galen steht unter keinem guten Stern, denn niemand, nicht einmal ihr Vater, kann verstehen, warum sie mit ihm zusammen ist. Doch so leicht gibt Jule nicht auf. Entschlossen trotzt sie den Anfeindungen und kämpft um ihr zerbrechliches Glück.

    Als die einzige Ärztin ermordet wird und die Menschen den Mutanten die Schuld geben, erkennt Jule die schreckliche Wahrheit: Jemand versucht, den Frieden in der Kolonie zu sabotieren. Will sie Galen nicht verlieren, muss sie den wahren Schuldigen finden.



    LANDSBY - Verlorenes Herz


    * * Das große Finale der Landsby Trilogie * *



    Das Leben ohne Galen ist nicht leicht für Jule, denn sie vermisst ihn schrecklich. Dass sie ihm täglich über den Weg läuft, macht die Sache nicht einfacher. Nur Lee schafft es, sie aufzuheitern. Er ist ihr bester Freund.


    Als eines Tages Fremde auftauchen und Lee ein ungewöhnliches Angebot machen, beschließt Jule, Landsby zu verlassen und gemeinsam mit Lee einen Neuanfang zu wagen. Doch der vermeintliche Neuanfang entpuppt sich schnell als tödliche Falle, nicht nur für Jule, sondern für alle, die ihr etwas bedeuten.



    Your Sweet Blood


    Your Sweet Blood - Band 1


    »Sie zu sehen war wie ein Erdbeben. Ihr Anblick brachte ihn aus dem Gleichgewicht und legte seine Welt in Trümmern.«

    Hals über Kopf verliebt sich Kristina in den geheimnisvollen Marcus. Obwohl er sich oft seltsam verhält und sehr zurückgezogen lebt, entfacht er eine ungeahnte Leidenschaft in ihr, der sie sich nicht entziehen kann. Kristina ist überzeugt, in Marcus den Mann ihrer Träume gefunden zu haben.

    Doch ihre Liebe hat einen hohen Preis, denn Marcus hütet ein gefährliches Geheimnis, das nicht nur Kristinas restliches Leben aus den Angeln heben wird, sondern auch ihren Tod bedeuten könnte ...



    Your Sweet Blood - Die Geächteten


    Kristina ist verzweifelt aus Sorge um Marcus. Seit ihn der Ältestenrat zum Tode verurteilt hat, befindet er sich auf der Flucht. Bisher hatte er sich regelmäßig bei ihr gemeldet, doch plötzlich wartet sie vergeblich auf ein Lebenszeichen von ihm. Ist er gefasst worden? Oder tot?

    Gemeinsam mit ihrer Tochter Leila fliegt sie nach New York, in der Hoffnung, etwas über Marcus‘ Verbleib herauszufinden. Doch statt Antworten findet sie mächtige Unsterbliche, die sie in dunkle Machenschaften verstricken wollen. Und sie trifft auf einen Mann, der sie nicht nur in Versuchung führt, sondern ihr eine bittere Wahrheit verrät, an der ihre Liebe zu Marcus endgültig zu zerbrechen droht.



    Als die Sterne fielen


    Noch 336 Stunden, dann wird ein tödlicher Asteroid die Erde erreichen. Während die Regierung die Gefahr zu verschleiern versucht, findet die achtzehnjährige Mariam heraus, was den Menschen tatsächlich bevorsteht: die Verwüstung ihres Planeten. Doch Mariam gehört zu den wenigen Auserwählten, die auf eine Rettung zählen können. Eigentlich ein großes Glück, müsste sie dafür nicht Chris zurücklassen, in den sie schon so lange verliebt ist.

    Während der Einschlag immer näher rückt und die Welt um sie herum im Chaos versinkt, muss Mariam sich entscheiden: für Sicherheit oder ihre große Liebe.


    Eine Geschichte über die Liebe und die letzten Tage der Menschheit. Fesselnd, emotional und dramatisch.



    Geisterkind


    Es war ein Genuss, dieses Buch zu lesen. Die Autorin hat nicht nur eine beneidenswerte Phantasie, sondern ist auch mit dem Talent gesegnet, sie gekonnt in Worte zu fassen. (Seliri)

    “Geisterkind“ hat mich verzaubert. Ich konnte es kaum aus der Hand legen. BRAVO! (RavenNevermore)


    Während eines Schneesturms erblickt Inja das Licht der Welt. Ihre Haut und Haare sind weiß, die Lippen blass und die Augen haben die Farbe von Quellwasser. Die Menschen nennen sie Geisterkind und begegnen ihr mit Misstrauen und Ablehnung. Trost findet sie nur im Wasser, bei den Geschöpfen der Tiefe, zu denen sie von Kindesbeinen an eine seltsame Verbindung verspürt und bei Ban, ihrem einzigen Freund, der als vaterloser Bastard ebenso geächtet wird wie sie.


    Als Söldner das Dorf heimsuchen und Injas halbe Familie töten, geben die Menschen ihr die Schuld an dem Geschehen und verkaufen sie an einen Konvent, der viele Tagesreisen entfernt auf einer einsamen Halbinsel liegt.


    Ban schwört, dass er Inja eines Tages befreien wird. An diesem Versprechen hält er fest. Doch die Götter zeigen sich launisch. Bevor er Inja freikaufen kann, wird der Konvent von einer Kriegerhorde überfallen, die sie und andere Mädchen entführen und in ein fernes Land verschleppen.

    Inja ist verzweifelt, vor allem als sie erfährt, dass sie mit einem der Krieger vermählt werden soll ...



    Ellin


    Seit Ellin als Einzige aus ihrer Familie einen räuberischen Überfall überlebt hat, muss sie ihren Lebensunterhalt als Leibdienerin des grausamen Lord Wolfhards bestreiten. Als Ellin sich ihm verweigert, prügelt er sie beinahe zu Tode. Getrieben von einem unbändigen Überlebenswillen gelingt ihr die Flucht in die Wildnis, wo sie auf Kylian und seine Gefährten trifft, die sie aufnehmen und gesund pflegen. Doch ihre Retter sind mehr, als sie vorgeben zu sein, und auch Ellin hütet ein Geheimnis, das nur Lord Wolfhard kennt und das sie alle in Gefahr bringt.


    <3<3

    Die Freundschaft fließt aus vielen Quellen, am reinsten aber aus Respekt :)<3:!:

  • Julia K. Knoll


    Impress ist das digitale Label des Carlsen Verlags für gefühlvolle und mitreißende Geschichten aus der geheimnisvollen Welt der Fantasy. Unsere Romantasy-Autoren rauben Dir mit ihren einfühlsamen Liebesgeschichten den Atem! Auf der Leipziger Buchmesse 2015 haben sie sich die Zeit genommen, die Fragen der Zuschauer zu beantworten. Zum Abschluss beantwortet Julia K. Knoll Eure Fragen.


    Julia Kathrin Knoll ist im Großraum München geboren und aufgewachsen. Sie hat in Regensburg Germanistik, Italianistik und Pädagogik studiert und arbeitet heute als freiberufliche Museumspädagogin. Mit dem Schreiben begann sie schon mit 13 Jahren, am liebsten mag sie Fantasy und Historisches. "Elfenblüte" ist ihr Debütroman.


    Glaubst Du, dass es fantastische Wesen wirklich gibt, ohne dass wir es wissen?


    Als Kind habe ich fest daran geglaubt und z.B. auch im eigenen Wandschrank verzweifelt nach dem Tor nach Narnia gesucht, um all diese Wesen zu treffen. Je älter ich wurde, desto mehr Zweifel kamen natürlich auf. Aber ich glaube immer noch, dass jeder Mythos einen wahren Hintergrund hat. Und wenn man mit offenen Augen durch die Welt geht, dann entdeckt man eine Menge Wunder und Magie, auch in unserer realen, greifbaren Welt. Und selbst wenn es kitschig klingt, bin ich fest davon überzeugt, dass jeder von uns in gewisser Weise ein "fantastisches Wesen" ist.



    Hat Musik für Dich beim Schreiben eine besondere Bedeutung?


    Ja, Musik hat beim Schreiben eine sehr wichtige Bedeutung für mich. Oft hat sogar jeder Charakter einen eigenen Song, der mich von der Melodie oder vom Text her stark an ihn erinnert. Bei Alahrian war das z.B. "The Rose" von Bette Midler, weil die Lyrics und die Stimmung des Songs einfach wunderbar zu ihm passen.



    Wie sieht Dein Schreiballtag aus? Zu welcher Zeit schreibst Du am liebsten?


    Generell habe ich keine festen Zeiten. Also, ich bin leider keiner von diesen gut organisierten Autoren, die sich morgens hinsetzen und dann diszipliniert ein gewisses Pensum schreiben. Ich bin da sehr abhängig von meinen eigenen Stimmungen und auch meinem Alltagsleben. Am kreativsten bin ich aber nachts, wenn die meisten Leute schon schlafen. Da bin ich der absolute Eulen-Typ.



    Welche Resonanz bekommst Du aus Deinem Freundes- und Familienkreis?


    Allgemein sagt man ja oft, dass Freunde und Familie keine guten Kritiker sind, weil sie "aus Höflichkeit" alles gut finden, was man macht. Ich habe da das Glück, dass mein Umfeld durchaus ehrlich zu mir ist und mir oft auch wertvolle Tipps und Anregungen gibt. Generell habe ich aber schon das Gefühl, dass meine Freunde und Verwandten stolz sind auf das, was ich mache, und z.B. auch Zeitungsartikel, etc. über mich fleißig sammeln. Das rührt mich natürlich immer sehr.


    Wie lange schreibst Du an einem Buch?


    In der Regel ca. ein Jahr.


    Welches Genre liest Du persönlich überhaupt NICHT und warum?


    Ich bin kein großer Fan von Krimis, da sie mir oft zu brutal und grausam sind.


    Welches Genre liest Du persönlich?


    Ich lese sehr unterschiedliche Genres. Am liebsten Fantasy und Historisches, aber gerne mal auch Gegenwartsliteratur oder den einen oder anderen Klassiker. Außerdem bin ich ein großer Manga-Fan.


    Warum hast Du Dich für ein E-Book-Label entschieden?


    Ich habe mich bei Impress beworben, weil ich andere Titel des Verlages kannte und gehofft hatte, meine "Elfenblüte" könnte thematisch gut dazu passen. Außerdem hatte ich von Autorenkolleginnen schon viel Gutes über das Label gehört. Dass es ein E-Book-Label ist, spielte bei der Entscheidung eigentlich eine eher untergeordnete Rolle. Privat liebe ich E-Books aber, mein Reader begleitet mich überall hin und meine überquellenden Bücherregale sind dankbar für die Entlastung ;-)


    Elfenblüte

    Himmelblau (Elfenblüte, Teil 1)


    Gute Luft, einzigartige Wanderwege, himmlische Wälder… Auch wenn die siebzehnjährige Lillian einer schönen Landschaft durchaus etwas abgewinnen kann, kostet sie der Umzug von Hamburg aufs bayerische Land so einige Mühe. In ihrem neuen Wohnort kennt jeder jeden und sie niemanden. Nur eine Person scheint sich dort noch verlorener zu fühlen. Alahrian, der Junge mit den himmelblauen Augen und dem makellosen Aussehen. Dabei lebt er schon seit Jahrhunderten auf der Erde…


    Sonnengelb (Elfenblüte, Teil 2)


    Sonnenfunken auf der Haut, Unterwassergespräche mit Delfinen, Augen, die Menschen hypnotisieren können… Auch wenn sich das Großstadtkind Lillian nun auf dem bayerischen Land eingelebt hat, ist ihr der Mitschüler Alahrian noch so verwirrend fremd wie ganz zu Anfang. Irgendetwas ist anders an ihm. Dabei sucht er ganz eindeutig ihre Nähe und lädt sie sogar zum Schulball ein. Doch als der ersehnte Abend endlich eintrifft, taucht er einfach nicht auf…


    Glutrot (Elfenblüte, Teil 3)


    Glutrot versinkt die Sonne am Horizont. Die Tage werden wärmer. Romantik liegt in der Luft. Genau die richtige Zeit für lange Spaziergänge und kuschelige Filmabende. Das kommt Lillian gerade recht, denn so nah waren Alahrian und sie sich noch nie. Dennoch wird sie das Gefühl nicht los, dass Alahrian etwas Entscheidendes vor ihr verbirgt. Und leider gibt es nur eine Person, die sie fragen kann: seinen arroganten Bruder, den Frauenschwarm und Rockmusiker Morgan…


    Nebelgrau (Elfenblüte, Teil 4)


    Tiefe Blicke, zarte Küsse: Es könnte alles so schön sein zwischen Lillian und Alahrian. Doch nebelgraue Wolken am Liebeshimmel drücken die Stimmung. Und zwar nicht nur, weil das erste Treffen mit Lillys Mutter ganz anders verläuft als erhofft. Nein, das Unmögliche geschieht: Alahrian wird krank – und fühlt sich auf einmal so anders, so menschlich. Sofort strecken dunkle Mächte ihre Klauen nach ihm aus…


    Wiesengrün (Elfenblüte, Teil 5)


    Frühlingsgefühle im sonnenhellen Wiesengrün: Das alles scheint für Lilly und Alahrian plötzlich lange her zu sein. Denn Lilly ist in großer Gefahr und um sie zu retten, muss Alahrian sein größtes Opfer bringen – ein Seitenwechsel, der nicht ohne Folgen bleibt. Doch Lilly gibt nicht auf. Im Kampf um die Liebe ihres Lebens geht sie bis an ihre Grenzen und am Ende sogar weit drüber hinaus…


    Nachtschwarz (Elfenblüte, Spin-off)


    21. Jahrhundert. Niemals hätte sich die verwöhnte Bürgermeistertochter Anna-Maria vorstellen können, wie schwer ihr der Umzug aus dem bayerischen Heimatstädtchen in die Großstadt London fallen würde. Weder das luxuriöse Erbe ihres Vaters noch die glücklose Affäre mit dem Frauenschwarm Morgan sind ihr eine große Hilfe. Erst als sie auf der Suche nach Inspiration für ihr Modeportfolio über ein Gemälde der Kunstakademie stolpert und sich auf vollkommen unerklärliche Weise in den darauf abgebildeten Adligen verliebt, nimmt ihr Leben eine Wendung… 19. Jahrhundert. Shawn ist das, was man in seinen Gesellschaftskreisen eine exzellente Partie nennt. Er wurde nicht nur mit einem makellosen Aussehen gesegnet, sondern verfügt auch über die beste Abstammung weit und breit. Doch an Reichtum und Bälle ist nicht zu denken, als ihn ein mysteriöser Fluch für Jahrhunderte auf die Leinwand eines kostbaren Gemäldes bannt. Von nun an ist er absolut unwiderstehlich. Für absolut jeden. Doch nur wenn er seine wahre Liebe finden kann, eine Liebe, die über jeden Zauber erhaben ist, kann er seine Seele zurückerlangen…



    //Alle Bände der fantastischen Bestseller-Reihe:

    -- Himmelblau (Elfenblüte, Teil 1)

    -- Sonnengelb (Elfenblüte, Teil 2)

    -- Glutrot (Elfenblüte, Teil 3)

    -- Nebelgrau (Elfenblüte, Teil 4)

    -- Wiesengrün (Elfenblüte, Teil 5)

    -- Elfenblüte. Alle fünf Bände in einer E-Box

    -- Nachtschwarz (Elfenblüte, Spin-off)//

    Die Elfenblüte-Reihe ist abgeschlossen.



    Elfenblüte. Alle fünf Bände in einer E-Box!


    ***Romantisch, gefühlvoll und herrlich melancholisch!***

    Es ist alles andere als leicht, als überzeugtes Großstadtkind von Hamburg aufs bayerische Land zu ziehen. Und das auch noch in eine Kleinstadt, in der jeder jeden kennt und man selbst niemanden. Erst in Alahrian, dem Jungen mit den himmelblauen Augen und dem makellosen Aussehen, findet die siebzehnjährige Lillian einen Vertrauten. Dabei ist Alahrian alles andere als menschlich. Als Geschöpf der Natur kann er Blüten zum Blühen und Gewitter zum Brodeln bringen. Aber mit den Gefühlen zu Lillian umzugehen, steht auf einem ganz anderen Blatt …



    //Textauszug:

    Er nickte verlegen, starrte zu Boden und entdeckte mit jähem Schreck etwas Weißes zwischen seinen Fingern im Gras. Es war eine Lilienblüte. Vor ungefähr fünf Sekunden war sie noch nicht da gewesen, nun aber schob sie sich mit beeindruckender Geschwindigkeit durch die Erde. Um ihn zu erfreuen, vielleicht. Vielleicht, um ihn zu trösten, weil es ihm so schlecht ging. Blumen waren nicht immer so leicht zu durchschauen, selbst für ihn nicht. Vielleicht war es auch einfach nur, weil er an nichts anderes denken konnte als an Lilly. Lilly … Lilly … Lilly … Lilly, die Lilie.//


    <3<3

    Die Freundschaft fließt aus vielen Quellen, am reinsten aber aus Respekt :)<3:!:

  • Karin Kratt


    Diese Serie ist ebenfalls ein absolutes Highlight, schaut einfach rein !!!


    Lebenslauf von Karin Kratt


    Bibliotheken sind schon immer der Lieblingsort der lesesüchtigen Mathematikerin Karin Kratt gewesen. Nach ihrem Studium fand sie sich in der Bankenbranche Frankfurts wieder, doch so sehr sie ihre Zahlen auch zu schätzen weiß, die Macht der Buchstaben begeistert sie noch weitaus mehr. Sie nutzt jede freie Minute, um ihre Träume auf Papier zu bannen. Träume, die bei ihren Streifzügen durch die endlosen Felder des hessischen Rieds entstehen oder auch mal ganz simpel auf der Liege im heimischen Garten. Ihr Debüt-Roman "Seday Academy - Gejagte der Schatten" erschien am 28.10.2016 im digitalen Imprint Dark Diamonds des Carlsen Verlags.


    "Seday Academy


    Inhaltsangabe zu "Gejagte der Schatten"


    **Wenn man die Liebe aufs Neue erlernen muss…**Für die meisten Wesen dieser Welt sieht Cey einfach nur perfekt aus. Denn Cey ist eine J’ajal und daher ist sie nicht nur übernatürlich schön, sondern besitzt auch übermenschliche Eigenschaften, darunter Fähigkeiten, die sie zu einem Leben auf der Flucht verdammen. Nirgends ist sie zu Hause, an keinen Menschen bindet sie ihr Herz. Zu groß ist die Gefahr, dass die Seday sie aufspüren und in ihr System der Täuschungen zwingen. Doch dann begegnet sie Xyen, einem der mächtigsten Anführer der Seday – und einem der attraktivsten. Ausgerechnet er scheint nach und nach Ceys Vertrauen gewinnen zu können. Aber kann Xyen auch Cey vertrauen?

    //Dies ist ein Roman aus dem neuen Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//



    Inhaltsangabe zu "Verborgen in der Nacht"


    **Zwischen dem Wunsch zu vertrauen und der Pflicht zu schweigen**Cey kann nicht fassen, dass sie zu einer Ausbildung an der Seday Academy gezwungen ist. Mit jedem Tag fällt es ihr schwerer, ihre einzigartigen Fähigkeiten vor den anderen zu verbergen – besonders vor Xyen, der nicht nur einer der mächtigsten Anführer der Seday ist, sondern auch ihr Mentor an der Academy. Sie setzt alles daran, ihn ihre Wut und ihr Misstrauen spüren zu lassen, und trotzdem begegnet er ihr mit einer Zuneigung, deren Intensität Cey vollkommen überwältigt. Hin und her gerissen zwischen dem Wunsch sich ihm anzuvertrauen und der Pflicht ihr dunkles Geheimnis zu wahren, ahnt sie nicht, welchen Preis eine falsche Entscheidung von ihr fordern könnte…



    Inhaltsangabe zu "Erschaffen aus Dunkelheit (Seday Academy 3)"


    **Der Schlüssel zum Licht liegt verborgen in der Dunkelheit**Mittlerweile hat Cey sich mit ihrer mehr oder minder freiwilligen Ausbildung zur Seday abgefunden. Sie genießt die Freundschaften und die Vertrautheit, die sie an der Academy gefunden hat – besonders die einzigartige Verbindung mit ihrem attraktiven Mentor Xyen. Doch nicht alle an der Seday Academy sind mit ihrer Anwesenheit einverstanden. Und auch viele aus Ceys Reihen sind geradeheraus dagegen, dass Cey die dunklen Geheimnisse ihrer Welt mit den Seday teilt. Vor allem jetzt, da eine neue Gefahr im Schatten der Dunkelheit lauert…



    Inhaltsangabe zu "Gefangene der Finsternis"


    **Nur die wahre Liebe kann die Finsternis verdrängen** Endlich hat Cey erkannt, welche Gefahr auf alle J’ajal dieser Welt zukommt. Doch noch immer sind sie und ihre Freunde weit davon entfernt, die Finsternis abwenden zu können. Während sie alles daransetzen, ihre Feinde zu bekämpfen, fällt ausgerechnet Xyen, Ceys attraktiver und einfühlsamer Mentor aus der Seday Academy, in die Hände ihrer Widersacher. Aber Cey ist nicht bereit den einzigen Mann zu verlieren, den sie ihrer dunklen Vergangenheit zum Trotz je lieben könnte – auch wenn diese Liebe gegen alle Gesetze ihrer Welt verstößt…



    Inhaltsangabe zu "Entfesselt durch Rache"


    **Wenn die Schatten der Vergangenheit deine Liebe bedrohen…**

    Xyen ist für Cey weit mehr geworden als ihr Mentor an der Seday Academy. Er ist ihr Ratgeber, ihr Fels in der Brandung, ihr Ruhepol. All das hat Cey auch bitter nötig, als der Frieden, nach dem sie sich so sehnt, endet, bevor er überhaupt begonnen hat. Ein Dämon dringt in die Academy ein und überbringt der J’ajal eine grausame Botschaft: ein Versprechen auf Rache, das die Handschrift ihrer Vergangenheit trägt. Es droht alles zu zerstören, das Cey so unendlich wichtig geworden ist, darunter auch ihre frisch erwachte Liebe zu Xyen …


    //Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//


    //Alle Bände der Fantasy-Bestseller-Reihe:

    -- Gejagte der Schatten (Seday Academy 1)

    -- Verborgen in der Nacht (Seday Academy 2)

    -- Erschaffen aus Dunkelheit (Seday Academy 3)

    -- Gefangene der Finsternis (Seday Academy 4)

    -- Entfesselt durch Rache (Seday Academy 5)

    -- Verdammte des Schicksals (Seday Academy 6)

    -- Seday Academy: Band 1–4 in einer E-Box//


    Inhaltsangabe zu "Verdammte des Schicksals"


    **Wenn dein Schicksal die Dunkelheit ist…**


    Der Kampf, den Cey nun führt, ist härter als alles, was sie je erlebt hat. Nur das unerschütterliche Vertrauen ihres Mentors Xyen und die Unterstützung ihrer Freunde aus der Seday Academy geben ihr die Kraft, sich dem Schatten ihrer Vergangenheit zu stellen – einem Feind, der keine Gnade kennt und für den die alten Gesetze der J'ajal nicht zu gelten scheinen. Ihm ist jedes Mittel recht, um sein Ziel zu erreichen und Cey in das finstere Schicksal zu drängen, das ihr einst zugedacht wurde...




    Magicae


    Inhaltsangabe zu "Magicae 1: Die eiserne Ordnung"


    Von der Autorin der BESTSELLER-Reihe »Seday Academy«! **Magisch, düster und gefährlich – ein Muss für Fantasy-Fans!** Die 19-jährige Saycia kämpft im Geheimen gegen die eiserne Ordnung einer vermeintlich perfekten Welt. In der Megastadt Kaledron gibt es keine Ungerechtigkeiten und kein grundloses Leid – so sagt man. Doch nicht nur Fehler werden hier grausam bestraft. Immer wieder gerät Saycia ins Visier der städtischen Sicherheitsgarde, bis ihr nur noch ein Ausweg bleibt: Sie muss fliehen – in ein Land, vor dem Technik und Fortschritt haltgemacht haben. Und in dem sie Ajun begegnet. Der charakterstarke Mann zieht sie vom ersten Moment an in seinen Bann. Viel Zeit bleibt Saycia allerdings nicht, um sich an ihr neues Leben zu gewöhnen, denn die Kaledronier haben sie und ihren Widerstand noch lange nicht vergessen…




    Daughter of Darkness and Light


    Inhaltsangabe zu "Daughter of Darkness and Light. Schattenprophezeiung"


    **Verliere dich im Labyrinth der Schatten**

    Jenna Sanders führt ein Leben, von dem andere nur träumen können. Sie ist in einem noblen Stadtpalais zuhause, besucht eine exklusive Privatschule und hat eine wundervolle Familie. Doch als ihre Eltern ermordet werden, stellt sich alles, was sie bisher zu wissen glaubte, als Lüge heraus. Denn die Sanders waren nie ihre wahre Familie. Jenna begibt sich auf die Suche nach ihren Wurzeln und ihr einziger Hinweis dabei ist eine magische Kupferscheibe, auf der ein Labyrinth abgebildet ist. Sie führt Jenna in eine Welt, in der die Finsternis herrscht. Aber die Schatten ihrer Vergangenheit beginnen sich erst zu lüften, als sie einem geheimnisvollen Fremden begegnet – Katesh, der ebenso anziehend wie gefährlich ist…


    :love:<3

    Die Freundschaft fließt aus vielen Quellen, am reinsten aber aus Respekt :)<3:!:

  • Stefanie Hasse


    Impress ist das digitale Label des Carlsen Verlags für gefühlvolle und mitreißende Geschichten aus der geheimnisvollen Welt der Fantasy. Unsere Romantasy-Autoren rauben Dir mit ihren einfühlsamen Liebesgeschichten den Atem! Auf der Leipziger Buchmesse 2015 haben sie sich die Zeit genommen, die Fragen der Zuschauer zu beantworten. Den Anfang macht Stefanie Hasse.


    Stefanie Hasse lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen im Süden Deutschlands. Als Buchbloggerin taucht sie stets in fremde Welten ein und lässt ihrer eigenen Kreativität in ihren Romanen freien Lauf. Ihre zwei fantasybegeisterten Kinder machen ihr immer wieder aufs Neue deutlich, wie viel Magie es doch im Alltag gibt und dass mit einem kleinen Zauber so vieles einfacher geht.


    Glaubst Du, dass es fantastische Wesen wirklich gibt, ohne dass wir es wissen?

    Ich habe wirklich jedes einzelne Mal ein "komisches Gefühl", wenn ich meinem jüngsten Sohn sage: "Das gibt es nur in Büchern." Wir alle schreiben über die Welt des Verborgenen, geben Einblicke in die Möglichkeiten, die hinter der Fassade des Alltags verborgen sein könnten, geben Erklärungen, die in sich alle plausibel wären. Also warum sollte irgendetwas von alldem nicht wirklich existieren?


    Wie sieht Dein Schreiballtag aus? Zu welcher Zeit schreibst Du am liebsten?

    Am Produktivsten bin ich an meinen zwei freien Vormittagen, die leider auch immer mit Haushalt und Co. gefüllt sind. Ansonsten versuche ich, in "heißen Phasen" wirklich jeden Abend zu schreiben. Egal wie viel es wird, die Hauptsache ist, dass es eine Routine gibt und man schneller ins Schreiben zurückfindet.


    Welche Resonanz bekommst Du aus Deinem Freundes- und Familienkreis?

    Die meisten davon sind eher Wenigleser und sind dann alle beeindruckt. Der erweiterte virtuelle Freundeskreis ist aufgrund des Bloggens so bunt gemischt, daher gibt es auch die unterschiedlichsten Feedbacks.


    Wie lange schreibst Du an einem Buch?

    Mittlerweile ungefähr vier bis sechs Monate, je nachdem, wie viel Schreibzeit ich im Alltag unterbringen kann.


    Welches Genre liest Du persönlich überhaupt NICHT und warum?

    Biographien beispielsweise, weil mich noch nie jemand so brennend interessiert hat, dass ich ein ganzes Buch über denjenigen lesen müsste. Und Krimis bzw. Thriller (für Erwachsene) sind auch nicht ganz mein Ding. Oder allgemein alles, was keine fantastischen Elemente hat, hat es schwer, bei mir einzuziehen.



    Du bist ja selbst Bloggerin und bekommst daher auch mit, was in der Bloggerszene so gefragt ist. Hast Du das beim Schreiben berücksichtigt oder frei Deine Geschichte geschrieben?


    Ich orientiere mich gar nicht danach, was gerade gefragt ist. Die Ideen kommen, wie sie wollen. Eher werde ich davon beeinflusst, was ich gerne lese. Gerade "Schwarzer Rauch" entstand in meinen "Fangirl-Zeiten" von House of Night. Vermutlich ist Victoria daher auch ein solches "Talent".


    Was sind Deine Schreibrituale?


    Ich mache es mir bequem und lese all das Korrektur, das ich während der letzten Schreibphase geschrieben habe, benenne die Szenen (sonst finde ich später nichts wieder) und bin anschließend wieder direkt in der Geschichte und kann loslegen.


    Darian & Victoria 1: Schwarzer Rauch

    Es vergeht keine Nacht, in der Victoria nicht von ihm träumt. Dem unbekannten Jungen, der ihr vertrauter erscheint als selbst der Mann, neben dem sie schläft. Doch erst in der Nacht des aufgehenden Blutmonds kehren die Erinnerungen an ihre Jugend schlagartig zurück. Daran, wie es begann … Mit achtzehn Jahren denkt man eigentlich darüber nach, was und wer man werden will. Aber Victorias Schicksal wurde schon bei ihrer Geburt entschieden – und nun offenbart. Als Kind des Mondes, Teil eines alten Geschlechts, das schon Götter, Magier, Feen und Vampire hervorgebracht hat, erfährt sie, welche seltene Gabe sie trägt. Und trifft in ihrer Ausbildung auf den ungewöhnlichen Jungen, von dem sie einst träumen wird. Darian.


    Darian & Victoria 2: Düstere Schatten

    Victoria bleibt nur noch ein knappes halbes Jahr bis zum absoluten Vergessen. Und damit nur noch wenig Zeit, um ihre große Liebe auszuleben und Darian nahe zu sein. Auch wenn sie fest davon überzeugt ist, dass sie sich immer an ihn erinnern wird, ist ihre gemeinsame Zukunft höchst ungewiss… Nach sechs Monaten intensiver Ausbildungszeit können die Kinder des Mondes nun sicher mit ihren übernatürlichen Gaben umgehen. Doch es bleibt keine Zeit, sich auszuruhen. Die Gemeinschaft hat viele Feinde und Victoria, Darian und ihren Freunden steht eine Mission bevor, die alles für immer verändern könnte.


    Darian & Victoria 3: Tiefdunkle Nacht

    Es ist soweit. Ein ganzer Monat ist seit der Nacht des Blutmonds vergangen, in der sich Victoria nach Jahren des Vergessens zum ersten Mal wieder an alles erinnern konnte. Endlich sieht sie einen Teil ihrer alten Gemeinschaft wieder. Aber Darian fehlt… Während ihre Vergangenheit sie einholt, ist es ihr Lebensgefährte Alexander, der für Victoria da ist und ihr den Rücken stärkt. Dennoch kreisen ihre Gedanken um Darian. Hin- und hergerissen zwischen dem Leben, das sie kennt, und der Liebe, die sie verloren hat, macht sich Victoria auf die Suche nach ihm. Noch ahnt sie nicht, welch wichtige Rolle sie beide im alles entscheidenden Kampf von Licht gegen Dunkelheit spielen.


    //Alle Bände der bittersüßen Liebesgeschichte:

    -- Darian & Victoria 1: Schwarzer Rauch

    -- Darian & Victoria 2: Düstere Schatten

    -- Darian & Victoria 3: Tiefdunkle Nacht

    -- Nadiya & Seth 1: Graues Herz (Darian & Victoria Spin-off)

    -- Nadiya & Seth 2: Dunkle Hoffnung (Darian & Victoria Spin-off)//


    BookElements


    BookElements 1: Die Magie zwischen den Zeilen


    **Verliebe dich niemals in eine Romanfigur, denn sie könnte dich suchen kommen…**

    Wenn die Menschen nur wüssten, wie gefährlich das Bücherlesen ist, wäre Lins Job um einiges leichter. Aber leider verlieben sich tagtäglich junge Frauen in Romanfiguren und ahnen dabei nicht, dass sie ihnen mit jedem schwärmerischen Seufzer ein wenig mehr Leben einhauchen – bis die Protagonisten aus den Büchern heraustreten, die Stadt unsicher machen und Lin sie wieder einfangen muss. Die unwiderstehlichen Vampire, die muskulösen Außerirdischen, die Gitarre spielenden Bad Boys … Als Wächterin der Bibliotheca Elementara kennt Lin sie alle persönlich. Alle außer Zacharias, den Protagonisten ihres Lieblingsbuchs »Otherside«, das sie entgegen aller Wächterregeln heimlich liest. Dabei ist er der einzige Romanheld, den sie gerne einmal kennenlernen würde…


    BookElements 2: Die Welt hinter den Buchstaben


    **Pass auf, was du liest, denn du könntest dich plötzlich im Buch wiederfinden…**

    Endlich ist alles so, wie es sein sollte: Die Buchhelden bleiben in ihren Romanen, die Leser verfügen frei über ihre Fantasie und die Wächter der Bibliotheca Elementara sind zu ganz normalen Menschen geworden. Doch dann verschwinden ausgerechnet die beiden Bücher, die den Anfang und das Ende aller Geschichten markieren. Lin ist außer sich. Als auch noch ihre Fähigkeiten wiederkehren und Buchfiguren mit ominösen Botschaften an die Wächter herantreten, wird ihr klar, dass die Buchwelt an Macht gewonnen hat. Doch es ist bereits zu spät. Auch Lin wird der Realität entrissen und befindet sich plötzlich in »Otherside«, dem Buch, das ihr Herz schon einmal durcheinandergebracht hat…


    BookElements 3: Das Geheimnis unter der Tinte


    **Vertraue niemals einem Autor, denn er könnte dein Leben neu schreiben…**

    Seit Lin zur Romanfigur in ihrem einstigen Lieblingsbuch »Otherside« geworden ist, steht ihr Leben Kopf. Jede Geste und jeder Satz könnten ihr Schicksal unwiederbringlich verändern, denn hier wird alles zum geschriebenen Wort. Ihr bleibt nur eins übrig: das Tor zur Realität aufspüren, bevor das Buch, in dem sie sich befindet, zerstört wird. Dass ihr ausgerechnet Zacharias, der charismatische Held aus »Otherside«, dabei behilflich sein soll, gefällt ihrer großen Liebe Ric gar nicht. Aber für Eifersucht bleibt nicht viel Zeit, wenn Buchhelden real werden und die Grenzen zwischen Fantasie und Wirklichkeit für immer zu verwischen drohen…


    <3<3

    Die Freundschaft fließt aus vielen Quellen, am reinsten aber aus Respekt :)<3:!:

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 90 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.