Kerrelyn Sparks​​

  • Kerrelyn Sparks

    Lebenslauf von Kerrelyn Sparks

    Kerrelyn Sparks wurde in Houston, Texas, geboren. Sie war eine von fünf Kindern und war Stepptänzerin und Französisch- und Geschichtelehrerin. Im Jahre 1997 gab sie ihren Job auf und widmet sich seitdem nur noch der Schriftstellerei. Ein Jahr später trat sie dem Schriftstellerverband "Romance Writers of America" als Mitglied bei. Erst 2002 gelang Sparks mit ihrem ersten Roman "For Love or Country" der Durchbruch und wurde ein USA Today-Bestseller. Sie lebt mit Mann und Kindern in Katy, Texas.

    Zu den bekannten Romances der US-amerikanischen Autorin Kerrelyn Sparks zählt der historische Roman “For Love or Country” mit dem ihr der Durchbruch gelang. Seitdem steht sie regelmäßig auf der Bestseller-Liste der USA Today. Dem Schriftstellerverband “Romance Writers of America” trat sie im Jahr 1998 als Mitglied bei.


    Bevor sich Kerrelyn Sparks entschloss Schriftstellerin zu werden, war sie Lehrerin an einer Highschool in den Fächern Französisch und Geschichte. Kerrelyn begann 1997 mit dem Schreiben, zunächst erfolglos. Ihr erster Roman wurde 2002 veröffentlicht. Ihre romantischen Geschichten sind humorvoll und paranormal. Viel Erfolg hat sie mit der “Love at Stake Serie” in der sie schildert, wie gefährlich die Welt für die modernen Vampire ist, obwohl es Vampir-Kabel-Fernsehen, Vampir-Zeitschriften sowie die “Black Pages der Vampire” gibt.


    Geboren wurde die Autorin im Jahr 1955 in Houston in Texas. Dort wuchs sie mit ihren vier Brüdern auf. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren Kindern in Katy in Texas. Dort wohnen leider keine Vampire, wie ihre Tochter enttäuscht feststellte.



    Die romantische Fantasyreihe „Love at Stake“ der US-amerikanischen Autorin Kerrelyn Sparks erscheint seit 2007 in Deutschland. In den mittlerweile mehr als 15 erschienenen Bänden geht es jeweils um ein außergewöhnliches Paar – die aufregenden Geschichten bieten stets sexy Vampire und heiße „Normalsterbliche“ gemixt mit viel Wortwitz und einer großen Portion Humor. Der Auftakt, „Wie angelt man sich einen Vampir“, handelt von Roman Draganesti, der sich beim Biss in eine Gummipuppe einen Fangzahn abbricht und deswegen die Zahnärztin Shanna Whelan aufsucht, die zu allem Unglück noch nicht einmal Blut sehen kann.



    Band 1: Wie angelt man sich einen Vampir?

    Ausgerechnet beim Biss in eine Gummipuppe bricht dem Vampir Roman Draganesti einer seiner Fangzähne ab. In den Schwarzen Seiten findet er keinen Vampirzahnarzt, seine letzte Hoffnung ist ein normalsterblicher Arzt vielmehr eine Ärztin! Doch ehe die hinreißende Dr. Shanna Whelan sich um seinen Zahn kümmern kann, muss er sie plötzlich vor einem gefährlichen Auftragskiller retten. Als wäre das nicht schon Aufregung genug für einen Ruhe liebenden Untoten wie Roman, verwirren ihn seine Gefühle für Shanna von Tag zu Tag mehr: Hat er sich am Ende etwa verliebt in eine Sterbliche, die zu allem Überfluss auch noch kein Blut sehen kann?

    Band 2: Vamps and the City


    „The sexiest man on Earth“ ist der Schlüssel zu Darcy Newharts neuem Glück. Mit dieser Reality TV-Show um den leckersten Mann von hüben und drüben will sie frisches Blut in ihr unterirdisches Vampirdasein bringen. Der Clou dabei: Neben Vampiren dürfen sich auch „echte Männer“ um den Titel bewerben. Und einer ist darunter, den Darcy schlicht zum Anbeißen findet: Adam! Auch Adams Herz schlägt höher, als er Darcy das erste Mal im Studio erblickt. Für ihn ist die aparte Produzentin ganz klar „the sexiest woman alive“. Das Problem: Darcy ist nicht alive, obwohl sie noch immer von Strandspaziergängen und Sonnenuntergängen träumt. Und Adam alias Agent Austin Erickson ist eigentlich auf der Welt, um diese von allen Vampiren zu befreien. Ein echtes Dilemma.


    Band 3: Vampire mögen´s heiß

    Ein Vampirmörder geht um im Central Park. Das können sich New Yorks Untote nicht bieten lassen! Sie schicken ihren General Angus McKay auf Patrouille. Schon in der ersten Nacht spürt er eine attraktive junge Frau auf. Emma Wallace trägt mehrere Holzpfähle mit sich herum und benimmt sich sowieso ziemlich verdächtig. Ganz klar, sie ist die Täterin! Eigentlich müsste Angus sie auf der Stelle umbringen, doch auf rätselhafte Art fühlt er sich zu ihr hingezogen. Und ihr scheint es ja ähnlich zu gehen, oder wieso fesselt sie ihn nur wenig später mit silbernen Handschellen an ihr Bett? "Man muss einfach laut loslachen über die ebenso witzigen wie cleveren Neckereien zwischen den Charakteren." – Romance Junkies "Tolle Charaktere, eine rasante Geschichte und viel Action." – Huntress Reviews "Eine urkomische, hochemotional aufgeladene und sehr unterhaltsame Lektüre." – Coffee Time Romance


    Band 4: Vampire tragen keine Karos

    Drei untrügliche Hinweise, dass dein neuer Mann anders ist als andere:

    1. Er schläft den ganzen Tag - ist dafür nachts aber ganz besonders aktiv.

    2. Er wird angefallen von Schwert schwingenden Schurken und behauptet, allein damit klarzukommen.

    3. Er scheint einfach nicht älter zu werden.

    Heather Westfield führt ein beschauliches Leben. Bis sie einem gut aussehenden, ziemlich mysteriösen Fremden hilft. Etwas stimmt nicht mit Jean-Luc, aber trotzdem hat sie noch nie einen so charmanten, so attraktiven. so wunderbaren Mann getroffen. Wäre ihnen jetzt kein blutdürstiger Bösewicht auf den Fersen, sie könnten glücklich sein bis an ihr Lebensende.

    Band 5: Der Vampir, der aus der Kälte kam

    Toni Davis’ Wunschliste zu Weihnachten: 1. Entlassung meiner besten Freundin aus der Psychiatrie. 2. Eine Wohnung ohne Särge im Keller. Belegte Särge. 3. Ein Date mit Mr. Right. Bitte lass ihn groß, dunkelhaarig, gut aussehend und lebendig sein. Fröhliche Weihnachten? Für Toni dieses Jahr wohl eher nicht. Ihre beste Freundin sitzt in der Psychiatrie, nachdem sie der Polizei erzählt hat, dass sie von Vampiren angegriffen wurde. Es gibt nur eine Möglichkeit, sie da wieder herauszuholen: Toni braucht den Beweis, dass es Vampire tatsächlich gibt. Also nimmt sie einen Job als Bodyguard für die Untoten an – und bekommt noch mehr als erwartet. Denn sie trifft Ian McPhie, einen sexy Schotten auf der Suche nach Mrs. Right …


    Band 6: Die mit dem Vampir tanzt

    Zu einem gelungenen Junggesellenabschied gehören Alkohol und schöne Frauen. Das ist unter Vampiren nicht anders – außer dass man Bloody Whisky trinkt. Kompliziert wird es erst, wenn ein Gast im Rausch randaliert und man der Polizei erklären muss, woher das ganze Blut kommt …

    Officer Lara Boucher ist sich sicher: Das ist keine normale Party! Was verbirgt der charismatische Gastgeber Jack vor ihr? Warum erinnert sich am nächsten Tag plötzlich niemand mehr an ihn? Und wieso soll sie ihn in Ruhe lassen, wo er sich doch offensichtlich von ihr angezogen fühlt? Als Frau findet sie Jack unwiderstehlich. Als Cop muss sie seine Geheimnisse aufdecken. Falls sie ihren Job tun kann, ehe er sie verführt …

    Band 7: Lizenz zum Beißen

    Vanda Barkowski hat ein Problem.

    Als Besitzerin eines Stripclubs ist sie unkonventioneller als die meisten ihrer Vampirkollegen, und wenn manche sie zu temperamentvoll finden – sollen sie doch! Aber nachdem sie mehrfach wegen ihrer Wutausbrüche angezeigt wurde, muss sie zur Strafe an einem Anti-Aggressions-Training teilnehmen. Zu allem Überfluss ist ausgerechnet der gefährlich attraktive Phil Jones ihr Trainer. Ein Sterblicher, der für sie verboten ist – und der nicht nur sie magisch anzieht. Ehe Vanda sich versieht, geraten Phil und sie in die Fänge blutdurstiger russischer Bösewicht......


    Band 8: Der Vampir auf dem heißen Blechdach

    Ausgerechnet Äpfel! FBI-Psychologin Olivia hat keine Ahnung, was der irre Stalker ihr damit sagen will, dass er ihr jeden Tag Äpfel schickt. Aber da es nichts Gutes heißen kann, sucht sie für einige Zeit Unterschlupf bei ihrer Großmutter auf einer kleinen griechischen Insel. Und ausgerechnet hier begegnet sie dem Mann ihrer Träume: Robert MacKay. Seltsam, dass sie ihn immer nur nachts trifft. Und dass ihr Instinkt, auf den sie sich normalerweise blind verlassen kann, ihr über ihn so gar nichts verrät. Bevor sie der Sache auf den Grund gehen kann, spürt ihr Verfolger sie plötzlich auf. Olivia muss erneut fliehen. Wird sie Robert je wiedersehen? Ja. Allerdings am Fundort einiger Leichen, die verdächtige Bissspuren am Hals aufweisen …


    Band 9: Der verflixte siebte Biss


    Verliebt in einen Werpanther, der Schwager ein Vampir: Kerrelyn Sparks‘ Serie um liebenswerte Beißer und andere Untote wie du und ich geht weiter! Vampire? Untote? Gestaltwandler? Caitlyn kann es nicht fassen. Ihre Schwester Shanna muss verrückt geworden sein! Wie sonst könnte sie ernsthaft behaupten, sie sei mit einem Vampir verheiratet? Und dass ihr Vater eine CIA-Agentur leitet, die übersinnliche Wesen jagt? Doch schnell wird ihr klar: Vater und Schwester sind vollkommen bei Verstand. Und während Caitlyn noch versucht, alles zu verarbeiten, erkennt sie, dass sie sich für eine Seite der Familie entscheiden muss: Ein Blick hat genügt, um sich unsterblich in Carlos Panterra zu verlieben. Ein Mann mit animalischer Anziehungskraft! Kein Wunder, denn Carlos ist ein Werpanther – und damit eins der liebsten Opfer ihres Vaters … Deutsche Erstveröffentlichung

    Band 10: Der Vampir, der sich nicht traut

    499 Jahre und kein bisschen verliebt: Kein Wunder, dass der Vampir Connor Buchanan sich schließlich für immun gegen die Liebe hält. Er hat seinen Freunden – diesen armen romantischen Narren – dabei zugesehen, wie sie sich Hals über Kopf in ihre Beziehungen stürzen. Aber nicht mit ihm! Connor weiß, dass das alles zu nichts als Herzschmerz führt. Doch obwohl er den rosaroten Gefühlen für immer abgeschworen hat, wirft ihn die Begegnung mit dem Todesengel Marielle komplett aus der Bahn. Mariella ist eine teuflische Versuchung, der er nicht widerstehen kann …


    Band 11: Ein Vampir für jede Gelegenheit


    Alarmstufe Blutrot im Reich der Vampire! Seit ein Video ihre Existenz bewiesen hat, schweben sie in höchster Gefahr. In letzter Not wendet sich der Vampir Gregori Holstein sogar an den US-Präsidenten. Doch keine Hilfe ohne Gegenleistung: Zuerst soll Gregori die Präsidententochter Abby in geheimer Mission begleiten …

    Abby Tucker würde alles tun, um ihre sterbenskranke Mutter zu retten! Für Kräuter mit sagenhafter Wunderwirkung muss sie jetzt bis ans andere Ende der Welt reisen – ausgerechnet zusammen mit dem unwiderstehlich attraktiven Vampir Gregori! Bedrohlicher als der tödliche Fluch eines chinesischen Dämons ist für Abby bald nur ihr unsterbliches Verlangen nach Gregoris Küssen …

    Band 12: Liebe auf den zweiten Biss

    Der 12. Band von Kerrelyn Sparks erfolgreicher Vampirserie: Gemeinsam mit einer sexy Werwölfin kämpft ein New Yorker Vampir gegen das Böse – und gegen eine gefährliche Leidenschaft, die bei Vollmond erwacht.

    Auf der Jagd nach einem bösen Blutsauger verschlägt es den New Yorker Vampir Phineas McKinney bis in die Wildnis von Wyoming. Zum Glück wird er von der Werwolf-Prinzessin Brynley begleitet, sonst wäre er als Großstädter in der Gegend komplett aufgeschmissen. Obwohl das Knistern zwischen Brynley und Phineas bald nicht mehr nur vom Lagerfeuer kommt, stellt sie leider klar: Sie hasst Vampire – und zwar alle! Und doch gelingt es Phineas eines Nachts, Brynleys animalische Leidenschaft zu wecken. Aber bevor er die sexy Werwölfin gänzlich von seinen guten Absichten überzeugen kann, wird sie entführt – ausgerechnet von dem gefährlichsten aller Vampire …


    Band 13: Fluch und Vorurteil


    n der Nähe von Howard Barr fühlt sich Elsa zart und zerbrechlich. Kein Wunder, denn Howard ist ein Bär von einem Mann – im wahrsten Sinne des Wortes. Vor ihren Augen verwandelt er sich, und Elsa wird plötzlich mit der Existenz von Gestaltwandlern und Vampiren konfrontiert. Statt jedoch die Beine in die Hand zu nehmen und davonzulaufen, trifft sie sich weiterhin mit dem attraktiven Gestaltwandler, der eine wilde Sehnsucht in ihr weckt. Erst als sie von dem tödlichen Fluch erfährt, der auf ihrer Liebe liegen soll, ist Elsa verunsichert und geht auf Distanz. Dummerweise ist Howard aber einfach viel zu sexy, um ihm auf Dauer zu widerstehen …

    "Wieder einmal erschafft Kerrelyn Sparks lebendige Charaktere, mit denen man atemlos mitfiebert bis zum ersehnten Happy End. Dabei ist ihre Geschichte nicht nur spannend, sondern vor allem von Herzen kommend und brillant geschrieben."

    Guilty Pleasures Book Reviews

    "'Fluch und Vorurteil' ist eine spannende Story, gewürzt mit Humor und bevölkert von Charakteren zum Verlieben. Ein neuer, lebendiger und unterhaltsamer Roman aus Kerrelyn Sparks’ erfolgreicher Vampir-Serie."

    Long and Short Reviews

    Band 14: Vampirzähmen leicht gemacht

    Vampire? Gibt‘s nicht. Davon ist Dr. Leah Chin überzeugt. Bis auf der Party von Romatech Industries plötzlich ein umwerfend attraktiver Untoter in einem Kilt vor ihr steht. Dougal Kincaid und seine Artgenossen brauchen dringend ihre Hilfe als Wissenschaftlerin. Aber wie soll sie Wesen trauen, die überhaupt nicht existieren dürften – selbst wenn einer von ihnen ihr sonst so vernünftiges Herz völlig aus dem Takt bringt?

    „Ich kann das nächste Buch aus der Reihe gar nicht erwarten!”

    SPIEGEL-ONLINE-Bestsellerautorin Lynsay Sands

    Band 15: Zum Beißen verführt


    Seit Jahrhunderten ist Vampir Zoltan auf der Jagd nach den Mördern seines Vaters. Die Spur führt ihn in den verschneiten Himalaya. Dort trifft der muskelbepackte Vampir auf die betörende Schönheit Neona. Zoltan wird von der jungen Kriegerin auf der Stelle umgehauen – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn in Neonas Dorf sind Männer strengstens verboten. Das heißt: Für eine gewisse Sache sind sie ganz gut zu gebrauchen. Zwischen dem Vampir und der Amazone entsteht eine heiße Leidenschaft, die gegen alle Regeln verstößt …


    Band 16: Biss und Bissigkeit

    Vom Marine-Soldaten zum Vampir. Als Russell aus dem Koma erwacht, ist nichts mehr so, wie es mal war. Nun sinnt er auf Rache nach Master Han, der ihm das angetan hat, und begegnet auf seiner Jagd Jia. Die exotische Schönheit und der ehrenhafte Vampir stellen fest, dass sie den gleichen Feind haben. Doch Russell ist nicht gewillt, sich von seiner Mission ablenken zu lassen – weder durch Jias verführerischen Katzenblick noch durch ihre Nähe und schon gar nicht durch einen Kuss … oder etwa doch?



    Kurzgeschichten

    Ein Vampir zu Weihnachten

    Don Orlando de Corazon ist der Star der beliebten Vampir-Soap "As a Vampire Turns" - und der Grund, weshalb Maggie für eine Rolle in der Serie vorsprach. Bei jeder Szene mit ihm hat sie Herzflattern, und als sie erfährt, dass Don Orlando keinerlei Erinnerung an seine Vergangenheit hat, schlägt sie ihm vor, ihn bis Weihnachten mit seiner Familie wieder zu vereinen. Vielleicht hält die gemeinsame Suche ja auch ein Weihnachtswunder für sie selbst bereit …

    V wie VampWoman

    Lady Pamela Smythe-Worthing hat genug vom Weglaufen und tauscht das Chocoloodtrinken mit ihren Vampirfreundinnen gegen Catsuit und Maske ein, um als VampWoman die bösen Malcontents zu bekämpfen. Ausgerechnet ihr Kampfgefährte Mikhail, ein wilder Barbar, weckt überwältigend intensive Gefühle in ihr. Aber er hat schon einmal jemanden verloren, den er liebte, und will nicht, dass Pam ihr Leben aufs Spiel setzt … Wie kann ihre Liebe eine Chance haben, wenn er Pam nicht sein lässt, wer sie wirklich ist?


    :love::love::love:


    Die Freundschaft fließt aus vielen Quellen, am reinsten aber aus Respekt :)<3:!:

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 90 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.